18.01.2023

Die neue Podcast-Reihe „Wissen schafft Energie“ berichtet über aktuelle Themen und Ergebnisse der angewandten Wasserstoffforschung im Rahmen der Reallabore der Energiewende. Durch die Folgen führen Ella Löffler und Sebastian Fasbender von der Deutschen Energie-Agentur (dena). Sie interviewen Fachleute aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik.

dena

Die erste Folge ist jetzt (16. Januar 2023) erschienen und trägt den Titel „Forschen für die Energiewende“. Zu hören sind Gespräche mit zwei Gästen: Dr. Rodoula Tryfonidou, Referatsleiterin Energieforschung – Grundsatzfragen und Strategie im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), erzählt, was genau die Reallabore der Energiewende ausmacht.

Der zweite Gast ist Simon Pichlmaier von der Forschungsstelle für Energiewirtschaft. Als Leiter des Konsortiums Trans4Real, welches die Wasserstoff-Reallabore der Energiewende wissenschaftlich begleitet, gibt Pichlmaier Einblicke in seine Arbeit. (em)

Wissen schafft Energie

Der Podcast kann unter anderem auf Spotify angehört werden.

zum Podcast
Logo in blau und grün mit einem H2 für Wasserstoff

1. Transferkongress Wasserstoff

Am 18. April 2023 findet der erste Transferkongress Wasserstoff unter dem Motto "Schlaglichter aus den Reallaboren" in Berlin statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

zur Anmeldung