EnArgus bietet mehr als 28.000 Projekte aus der Energieforschung in einem zentralen Informationssystem an https://stock.adobe.com/de/images/energie-klima/182671069
©Momius - stock.adobe.com
Förderdatenbank EnArgus

Alle Projekte auf einen Blick

Das Ziel staatlicher Förderpolitik in der Energieforschung ist, deren Ergebnisse und Innovationen möglichst schnell in die energiewirtschaftliche Praxis umzusetzen. Entsprechend müssen die Erkenntnisse der Öffentlichkeit transparent zur Verfügung stehen.

Deswegen betreibt der Projektträger Jülich im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie das zentrale Informationssystem EnArgus. Dieses stellt alle laufenden und abgeschlossenen Projekte vor, die der Bund innerhalb der sieben Energieforschungsprogramme der Bundesregierung seit 1977 gefördert hat.

EnArgus informiert zu mehr als 28.000 Forschungsvorhaben

Das System gibt in Steckbriefen zu jedem einzelnen Projekt einen Überblick mit allen wichtigen Informationen. Dazu zählt neben einer Zusammenfassung der Forschungsinhalte und wichtigsten Eckdaten auch der öffentliche Abschlussbericht nach Projektende. Das Informationssystem stellt zudem die aktuellen Förderschwerpunkte des BMWi vor und erläutert alle wichtigen Fachbegriffe rund um die Energieforschung in einem sogenannten Wiki.

EnArgus richtet sich einerseits an Wissenschaft und Wirtschaft, andererseits kann sich hier auch die interessierte Öffentlichkeit über die Verwendung der Forschungsgelder informieren. Zudem bietet die leistungsstarke Datenbank vertiefte Informationsangebote für Bundes- und Landesministerien, Behörden und Projektträger und ermöglicht diesen detaillierte Auswertungen zur Projektförderung in der Energieforschung.

Startseite der enArgus-Website zur Information
©Projektträger Jülich
Alles auf einen Blick: EnArgus ist übersichtlich aufgebaut.
Grafische Darstellung der Erde mit Lichtern, Globus
©imaginima/iStock

Energieforschung.de

Hier finden Sie aktuelle Infos zur Energieforschungspolitik und zur Projektförderung des BMWi im 7. Energieforschungsprogramm.

mehr
Mehr Informationen zu Förderprojekten, Energie-​ und Effizienztechnologien sowie förderpolitischen Leitlinien bietet das Informationssystem EnArgus.
Newsletter

Nichts mehr verpassen:

Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK