Was gibt es Neues?

Hier finden Sie aktuelle News und Informationen aus Forschung, Förderung und Forschungspolitik.


Rad, an dem zwei Finger drehen (Symbolbild Senkung Kohlenstoffdioxid)
© Olivier Le Moal – stock.adobe.com

Startschuss für Norddeutsches Reallabor
Der Norden will Spitzenanwender von Wasserstoff werden

Zum Auftakt des Norddeutschen Reallabors in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier nun virtuell den Förderbescheid überreicht. Die Projektpartner wollen ihre Region mithilfe von Wasserstoff zu einer Vorreiterin bei der Energiewende machen.

mehr
Vernetzung mit Fäden und bunten Pinnnadeln
© Nana_studio - stock.adobe.com

Trans4ReaL zu Wasserstofftechnologien
Transferforschung für Reallabore der Energiewende startet

Forschungsergebnisse in der Praxis zu erproben, darum geht es in den Reallaboren der Energiewende. Das jetzt gestartete Projekt Trans4ReaL soll die Erkenntnisse aus den Reallaboren zu Sektorkopplung und Wasserstofftechnologien übergreifend analysieren.

mehr
Symbolbild einer jungen Frau und eines jungen Mannes im Gespräch mit einem älteren Experten
© Olesia Bilkei - stock.adobe.com

Kluge Köpfe für die Energiewende gewinnen
Karriere im Energiesektor: Fachleute verraten, wie's geht

Ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmern von Jugend forscht haben den Online-PerspektivTag "Karriere im Energiesektor" genutzt, um Einblicke in Berufe der Energiebranche zu erhalten. Die Veranstaltung wurde von den Forschungsnetzwerken Energie und der Stiftung Jugend forscht organisiert.

mehr
Zwei Frauen und ein Mann diskutieren an einem Tisch, auf dem Modelle von Windrädern stehen.
© goodluz - stock.adobe.com

Online-Workshop zu Akzeptanzforschung
So klappt der Ausbau der Windenergie

Bürger ins Boot holen: Die Forschungsnetzwerke Systemanalyse und Windenergie veranstalten am 21. April 2021 einen eintägigen Online-Workshop für Fachpublikum zur Akzeptanzforschung rund um den Ausbau der Windenergie. Die Teilnahme ist kostenlos.

mehr
Puzzleteile aus Holz auf grünem Untergrund. Teilweise sind die Puzzlestücke zusammen, teilweise nicht.
© Sensay - stock.adobe.com

Projekt NextH2 entwickelt Elektrolyseure weiter
Grünen Wasserstoff günstiger erzeugen

Wasserstoff kann erneuerbare Energien speichern. Um das Gas kostengünstiger zu erzeugen, arbeiten Forschende im Projekt NextH2 an der nächsten Generation alkalischer Elektrolyseure. Die weiterentwickelten Zellen werden in kommerziellen Anlagen getestet. Wie das Forschungsteam vorgeht, erfahren Sie hier.

mehr
Tankvorgang: Person steckt Tankpistole in ein Auto
© Syda Productions - stock.adobe.com

Projekt Reststoff2Kraftstoff gestartet
Abfälle der Papierindustrie für Biokraftstoffe nutzen

Um weniger CO2 freizusetzen, werden Alternativen zu Benzin und Diesel erforscht. Wie aus Papierreststoffen erneuerbare Kraftstoffe werden, daran arbeiten Forschende im Projekt Reststoff2Kraftstoff.  Die Beteiligten bilden die ganze Prozesskette ab: vom Anfall der Reststoffe bis zum Motorentest der neuen Kraftstoffe.

mehr
Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK