Was gibt es Neues?

Hier finden Sie aktuelle News und Informationen aus Forschung, Förderung und Forschungspolitik.


Bausteine in einer Hand
©wladimir1804 – stock.adobe.com

Deutsch-Niederländischer Förderaufruf
Elektrochemische Materialien und Prozesse für grünen Wasserstoff und grüne Chemie

Das BMWK, das BMBF und der niederländische NWO rufen gemeinsam dazu auf Vorschläge zu Forschungsprojeke zu elektrochemischen Materialien und Prozessen für grünen Wasserstoff und grüne Chemie einzureichen. Jetzt bewerben!

mehr
Grüne Weltkugel liegt in einer Hand
©Miha Creative – stock.adobe.com

Jetzt bewerben
Forschungsprojekte zu Ressourceneffizienz und Circular Economy gesucht

Das BMWK ruft Forschungsteams dazu auf, Projektvorschläge mit dem Fokus Material- und Ressourceneffizienz einreichen. Das Ministerium fördert Konzepte und Lösungsansätze im Sinne einer zirkulären Wirtschaft sowie die Entwicklung einzelner Technologien.

mehr
Mann sitzt vor einem Laptop und nimmt an Videokonferenz teil
© Kateryna – stock.adobe.com

CETP TRI1: Info-Veranstaltung am 22. September
Integriertes klimaneutrales Energiesystem: Neuer europäischer Förderaufruf

Organisiert wird die Veranstaltung von dem Zusammenschluss TRI1 (Transition Initiative 1 – Integrated Net-zero-emissions Energy System) der Clean Energy Transition Partnership (CETP). Interessenten erfahren, was die speziellen Module des Förderaufrufs ausmacht und wie sie sich bewerben können.

mehr
Schreibende Hand vor Laptop (Symbolbild)
© Lek - stock.adobe.com

Clean Energy Transition Partnership: Call 2022
Webinar am 22. September: Beteiligungsmöglichkeiten für Antragstellende

Informationen über Fördermöglichkeiten und -bedingungen des Joint Call 2022 in Deutschland erhalten Interessierte im Rahmen des Webinars „Clean Energy Transition Partnership: Beteiligungsmöglichkeiten am Call 2022 für Antragstellende in Deutschland “ am 22. September 2022.

mehr
Hand hält Glühbirne
©Blue Planet Studio – stock.adobe.com

Joint Call 2022 der CETPartnership
Energiewende in Europa voranbringen: Jetzt um Fördermittel bewerben

Die Europäische Union hat den neuen Förderaufruf Joint Call 2022 veröffentlicht. Das Budget beträgt rund 140 Millionen Euro. Gefördert werden Projekte, in denen innovative Energiewende-Technologien und -Systemlösungen entwickelt werden. Sie sollen helfen, Europa bis 2050 klimaneutral zu machen.

mehr
LKW mit Wasserstofftankanhänger vor dem Hintergrund einer H2-Tankstelle
© scharfsinn86 - stock.adobe.com

Wasserstoff-Kompass
Wasserstoffeinsatz im Verkehrsbereich: Schwere LKWs werden dominieren

Welche Rolle kann Wasserstoff künftig auf Deutschlands Straßen und Schienen spielen? Das Wasserstoff-Kompass-Team gibt im Rahmen einer Metaanalyse Antworten für den inländischen Verkehrssektor und stellt erste Ergebnisse vor.

mehr