Was gibt es Neues?

Hier finden Sie aktuelle News und Informationen aus Forschung, Förderung und Forschungspolitik.


Symbolbild Datenanalyse
©sdecoret - stock.adobe.com

Energy Modelling Platform for Europe
Forscher von open_MODEX präsentieren Modellvergleich

open_MODEX hat auf der virtuellen Fachkonferenz Energy Modelling Platform for Europe im Oktober sein Modellexperiment zum Vergleich von Open-Source-Frameworks und das Datenmodell oedatamodel vorgestellt, das durch open_MODEX weiterentwickelt und als Teil der Open Energy Family veröffentlicht wurde.

mehr
Offizielle Inbetriebnahme des Rieselbett-Bioreaktor des Projekts ORBIT
© Hermann Pentermann/ Westenergie

Mikroorganismen als kleine Helferlein
Forscherteam optimiert Verfahren, grünes Erdgas herzustellen

Überschüssigen Öko-Strom in Methan umwandeln und das Erdgasnetz als Speicher nutzen: Wie das am besten gelingt, haben Expertinnen und Experten im Rahmen des Projekts ORBIT untersucht. Nun haben sie in Ibbenbüren erstmals grünes Gas ins Gasnetz des Tecklenburger Landes eingespeist. Was daran besonders ist, lesen Sie hier.

mehr
Symbolbild: Strommast eines Höchstspannungsnetzes vor der beleuchteten Skyline einer Stadt
© urbans78 – stock.adobe.com

Auszeichnung erfolgreicher Stromnetz-Projekte
Jetzt bewerben für den ISGAN-Award of Excellence

Das Netzwerk ISGAN (International Smart Grid Action Network) vergibt im Frühjahr 2021 den sogenannten "Award of Excellence" an hervorragende Stromnetz-Forschungsprojekte aus der ganzen Welt. Projekte können bis zum 20. November 2020 nominiert werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

mehr
Maschinen bei der Brennstoffzellenfertigung
© elringklinger AG

Langlebige und günstige Brennstoffzellen
So verbessern Forscher mit Glaskeramik Brennstoffzellen

Hochtemperatur-Brennstoffzellen könnten in Zukunft vor allem stationäre Einheiten, etwa Einfamilienhäuser, umweltfreundlich mit Energie versorgen. Doch hohe Materialkosten und eine zu geringe Lebensdauer verhindern noch immer den Durchbruch. Fachleute des Projekts SealS II entwickeln ein System, das günstige Glaskeramik verwendet.

mehr
Symbolbild eines Wasserstofftanks
© malp – stock.adobe.com

Konsultation zu Wasserstoff-Technologien
Ministerium lädt Forschungscommunity zum Mitmachen ein

Die Auftaktveranstaltung für das Forschungsnetzwerk Wasserstoff bildete den Kick-Off für den noch in diesem Jahr geplanten Förderaufruf zu Wasserstofftechnologien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Wie Fachleute ihre Expertise einbringen können, erfahren Sie hier.

mehr
Grafische Darstellung zum zirkulären Wirtschaften - bis zum 6.11. soll eine Umfrage Forschungsbedarfe im Bereich Ressourceneffizienz erfassen.
©Elnur - stock.adobe.com

Neue Technologien für mehr Kreislaufwirtschaft
Ressourceneffizienz: Teilen Sie Ihren Forschungsbedarf mit!

Mitgestalten in gut zehn Minuten: Jetzt ist die Umfrage im Vorfeld des ersten Förderaufrufs zum Forschungsbereich „Ressourceneffizienz im Kontext der Energiewende“ offen. Nehmen Sie teil bis zum 6. November und tragen Sie dazu bei, die konkreten Forschungsbedarfe genauer zu klären.

mehr
Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK