Was gibt es Neues?

Hier finden Sie aktuelle News und Informationen aus Forschung, Förderung und Forschungspolitik.


Symbild: Die Grafik zeigt eine nachhaltige Fabrik, die aus grünen Blättern besteht und auf einer grünen Wiese steht.
©malp - stock.adobe.com

Industrie-Energieforschung.de
Neue Website informiert über Energiewende in der Industrie

Das neue Fachportal Industrie-Energieforschung  informiert über Forschungsthemen zu Energieeffizienz in der Industrie, Gewerbe, Handel und Dienstleistungen. Auch übergreifende Themen wie Digitalisierung, Ressourceneffizienz, Energiespeicher und Sektorkopplung stehen im Fokus.

mehr
Die Luftaufnahme zeigt die Raffinerie Heide in Hemmingstedt in Schleswig-Holstein. Das Unternehmen ist Konsortialführer des Verbundprojekts Westküste100.
© Raffinerie Heide

Reallabor Westküste100 gestartet
Industrie im Norden umweltfreundlich dank Wasserstoff

Überschüssigen Windstrom nutzen, um Wasserstoff zu erzeugen und damit industrielle Produktionsprozesse von Unternehmen in Schleswig-Holstein umweltfreundlicher machen: Das ist die Idee von Westküste100. Wie das gelingen soll, lesen Sie hier.

mehr
eine Gebäude-Fassade mit Solar-Panelen (Photovoltaik-Anlage)
© stock.adobe.com

Projekt Digital Twin Solar gestartet
Wie Künstliche Intelligenz Solar-Anlagen verbessern kann

Günstigere, effizientere und zuverlässigere Photovoltaik- und Speichersysteme: Das ist das Ziel des Forschungsprojekts Digital Twin Solar.  Wie die Projektpartner unter Federführung der Firma SMA Solar Technology das erreichen wollen, erfahren Sie hier.

mehr
BrianAJackson/iStock/thinkstock
BrianAJackson/iStock/thinkstock

Europa-Partnerschaft „Clean Energy Transition“
Energiewende-Strategie der EU: Äußern Sie Ihre Meinung

Die europäische Partnerschaft „Clean Energy Transition“ (CET) soll die Energiewende umfassend beschleunigen. Bis zum 31. August sind Stakeholder, Bürgerinnen und Bürger dazu eingeladen, sich online zu beteiligen und sich zur vorgeschlagenen Strategie der Partnerschaft zu äußern.

mehr
Symbolbild für den sogenannten ökologischen Fußabdruck: Fußspuren aus grünem Gras
©ExQuisine - stock.adobe.com

Experten legen neuen Methodikleitfaden vor
Diese Ökobilanzen haben strombasierte Kraftstoffe

Der Lebenszyklus eines Kraftstoffs umfasst verschiedenste Phasen – von der Rohstoffbereitstellung über die Kraftstoffproduktion bis hin zu Verteilung und Nutzung. Ein Methodikleitfaden ermöglicht jetzt die Vergleichbarkeit von Umweltwirkungen verschiedener strombasierter Kraftstoffe.

mehr
Symbolbild: Eine Ingenieurin steht vor einem Strommast.
©nagaets - stock.adobe.com

Enge Zusammenarbeit für mehr Öko-Strom
Optimierter Netzbetrieb: Neuer Förderaufruf OptiNet I gestartet

Strom wird im Energiesystem zunehmend dezentral erzeugt und verbraucht. Dies erfordert moderne Übertragungs- und Verteilnetze sowie eine effiziente Zusammenarbeit der jeweiligen Netzbetreiber. Skizzen für den Förderaufruf „Optimierter Netzbetrieb im Übertagungs- und Verteilnetz (OptiNet I)“ können bis zum 31. Oktober 2020 eingereicht werden.

mehr
Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK